Gesund­heits­pra­xis

Ich möch­te dich mit mei­nen erlern­ten Metho­den aus der Ener­ge­tik und mei­nen Erfah­run­gen aus dem Yoga und der Kräu­ter­kun­de unter­stüt­zen, in dei­ne ursprüng­li­che kör­per­li­che Balan­ce zurückzufinden.

Hier ein klei­ner Aus­zug, was ich in mei­ner ener­ge­ti­schen Gesund­heits­pra­xis im Gesäu­se alles anbiete:

Lisa Guhl praktiziert Forrest Yoga am Berg, Wörschachwald, Österreich am 06.06.2020. Copyright: Lisa-Marie Reiter

IMM — Immunmodulations-Methode 

Mit der IMM kann man All­er­gien lösen, Auto­im­mun­re­ak­tio­nen balan­cie­ren und die Psy­che stabilisieren.

Wenn du also an All­er­gien, Unver­träg­lich­kei­ten, Migrä­ne, Neu­ro­der­mi­tis, Schmer­zen, Ver­dau­ungs­pro­ble­me, emo­tio­na­ler Über­be­las­tung usw. lei­dest, dann kann die­se Metho­de Abhil­fe schaffen.

Die­se abge­wan­del­te Form der NAET Metho­de (All­er­gie­löschung) zielt dar­auf ab, das Immun­sys­tem wie­der aus­zu­ba­lan­cie­ren. Das hat den Vor­teil, dass der Kör­per wie­der erkennt, wel­che Stof­fe (Vit­ami­ne, Pro­te­ine, Mine­ral­stof­fe etc.) er benö­tigt und wel­che nicht (Viren, Bak­te­ri­en etc.). Durch die­ses „Wie­der­erken­nen“ muss das Immun­sys­tem weder über (All­er­gie, Auto­im­mun­re­ak­ti­on), noch ver­min­dert (Infekt­an­fäl­lig­keit, Nähr­stoff­man­gel etc.) auf bestimm­te Rei­ze (kör­per­ei­ge­ne Sub­stan­zen, Nah­rungs­mit­tel, Pol­len, Haus­staub­mil­ben) reagieren.

Die IMM-Behand­lung benö­tigt min­des­tens 15 Ein­hei­ten, wobei eine Ein­heit ca. eine Stun­de dau­ert. Danach gilt es eine Karenz­zeit ein­zu­hal­ten, indem gewis­se Sub­stan­zen für eini­ge Stun­den gemie­den wer­den müssen.

Die Vor­ge­hens­wei­se erfolgt mit­tels Metho­den aus der Kine­sio­lo­gie und Aku­pres­sur bestimm­ter Punk­te ent­lang der Wirbelsäule.

Link zu der Lis­te: Karenzen

Emo­tio­na­le Stressentlastung

Wir alle erle­ben Stress in unse­rem All­tag. Ganz im Gegen­satz zu gesun­dem Stress, gibt es aber auch eine dau­er­haf­te Über­be­las­tung, die zu vie­len gesund­heit­li­chen Pro­ble­men füh­ren kann. Wenn wir Stress ver­spü­ren, lau­fen im Kör­per eine Serie von bio­che­mi­schen Pro­zes­sen ab. Auch alte, emo­tio­nal behaf­te­te Erleb­nis­se, kön­nen sich in unse­rem Kör­per mani­fes­tie­ren und zu ver­schie­dens­ten Sym­pto­men füh­ren. Mit­tels ener­ge­ti­scher Tech­ni­ken, wie dem Emo­ti­ons­code, kön­nen wir die ent­spre­chen­den Emo­tio­nen auf­spü­ren und lösen. So kann es sein, dass Sym­pto­me völ­lig ver­schwin­den und die inne­re Aus­ge­gli­chen­heit und das men­ta­le und kör­per­li­che Wohl­be­fin­den wie­der an Über­hand gewinnt.

Emo­tio­na­le Stressentlastung

Wir alle erle­ben Stress in unse­rem All­tag. Ganz im Gegen­satz zu gesun­dem Stress, gibt es aber auch eine dau­er­haf­te Über­be­las­tung, die zu vie­len gesund­heit­li­chen Pro­ble­men füh­ren kann. Wenn wir Stress ver­spü­ren, lau­fen im Kör­per eine Serie von bio­che­mi­schen Pro­zes­sen ab. Auch alte, emo­tio­nal behaf­te­te Erleb­nis­se, kön­nen sich in unse­rem Kör­per mani­fes­tie­ren und zu ver­schie­dens­ten Sym­pto­men füh­ren. Mit­tels ener­ge­ti­scher Tech­ni­ken, wie dem Emo­ti­ons­code, kön­nen wir die ent­spre­chen­den Emo­tio­nen auf­spü­ren und lösen. So kann es sein, dass Sym­pto­me völ­lig ver­schwin­den und die inne­re Aus­ge­gli­chen­heit und das men­ta­le und kör­per­li­che Wohl­be­fin­den wie­der an Über­hand gewinnt.

Hea­ly

Der Hea­ly ist ein Fre­quenz­ge­rät, das unter­schied­lichs­te Pro­zes­se im Kör­per posi­tiv beein­flus­sen kann und den Kör­per unter­stützt wie­der selbst die­se Abläu­fe aus­füh­ren zu können.

Hier­zu zäh­len z.B. men­ta­le Aus­ge­gli­chen­heit und Zufrie­den­heit, Schmerz­lin­de­rung bei chro­ni­schen Schmer­zen, Kon­zen­tra­ti­on, aus­ge­wo­ge­ner Schlaf, bio­en­er­ge­ti­sche Har­mo­ni­sie­rung und Sta­bi­li­sie­rung, Haut & Haar-Erneue­rung, Zell­schutz uvvvm. 😉

Hea­ly

Der Hea­ly ist ein Fre­quenz­ge­rät, das unter­schied­lichs­te Pro­zes­se im Kör­per posi­tiv beein­flus­sen kann und den Kör­per unter­stützt wie­der selbst die­se Abläu­fe aus­füh­ren zu können.

Hier­zu zäh­len z.B. men­ta­le Aus­ge­gli­chen­heit und Zufrie­den­heit, Schmerz­lin­de­rung bei chro­ni­schen Schmer­zen, Kon­zen­tra­ti­on, aus­ge­wo­ge­ner Schlaf, bio­en­er­ge­ti­sche Har­mo­ni­sie­rung und Sta­bi­li­sie­rung, Haut & Haar-Erneue­rung, Zell­schutz uvvvm. 😉

Essen­zen

Die Essen­zen wer­den Mit­tels kine­sio­lo­gi­schen Test­me­tho­den indi­vi­du­ell auf das ent­spre­chen­de Anlie­gen aus­ge­tes­tet. Mit deren Hil­fe  wird der Kör­per in sei­ner Selbst­hei­lung unter­stützt und der Weg für mehr Klar­heit und Bewusst­heit in den für uns nöti­gen Lebens­la­gen, ist bes­ser zu erkennen. 

Essen­zen

Die Essen­zen wer­den Mit­tels kine­sio­lo­gi­schen Test­me­tho­den indi­vi­du­ell auf das ent­spre­chen­de Anlie­gen aus­ge­tes­tet. Mit deren Hil­fe  wird der Kör­per in sei­ner Selbst­hei­lung unter­stützt und der Weg für mehr Klar­heit und Bewusst­heit in den für uns nöti­gen Lebens­la­gen, ist bes­ser zu erkennen. 

copyright Ringana, Partner, ennspired, Mag. Lisa-Maria Guhl, MA, energetische Gesundheitspraxis im Gesäuse

Nah­rungs­er­gän­zun­gen

Wirk­sa­me und gute Nah­rungs­er­gän­zun­gen kön­nen unse­rem Kör­per wert­vol­le Nähr­stof­fe wie Spu­ren­ele­men­te, Vit­ami­ne, Anti­oxi­dan­ti­en, Mine­ral­stof­fe etc. geben. Wenn wir viel um die Ohren haben, uns nicht täg­lich gesund und aus­ge­wo­gen ernäh­ren und Sport betrei­ben kön­nen, oder viel­leicht auch nicht viel Schlaf bekom­men, dann kann das unser Ener­gie­sys­tem aus dem Gleich­ge­wicht brin­gen. Da sind Nah­rungs­er­gän­zun­gen eine wert­vol­le Mög­lich­keit unse­rem Kör­per unter die Arme zu grei­fen und uns die Ener­gie die wir brau­chen wie­der holen zu können. 

Da mir sehr wich­tig ist, hier nur qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge, wie auch wirk­sa­me und nach­hal­ti­ge Pro­duk­te an der Hand zu haben, habe ich mich für die Fa. Ringa­na ent­schie­den. Die Pro­duk­te kön­nen bei mir in der Pra­xis kine­sio­lo­gisch aus­ge­tes­tet und bestellt werden.

Nah­rungs­er­gän­zun­gen

Wirk­sa­me und gute Nah­rungs­er­gän­zun­gen kön­nen unse­rem Kör­per wert­vol­le Nähr­stof­fe wie Spu­ren­ele­men­te, Vit­ami­ne, Anti­oxi­dan­ti­en, Mine­ral­stof­fe etc. geben. Wenn wir viel um die Ohren haben, uns nicht täg­lich gesund und aus­ge­wo­gen ernäh­ren und Sport betrei­ben kön­nen, oder viel­leicht auch nicht viel Schlaf bekom­men, dann kann das unser Ener­gie­sys­tem aus dem Gleich­ge­wicht brin­gen. Da sind Nah­rungs­er­gän­zun­gen eine wert­vol­le Mög­lich­keit unse­rem Kör­per unter die Arme zu grei­fen und uns die Ener­gie die wir brau­chen wie­der holen zu können. 

Da mir sehr wich­tig ist, hier nur qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge, wie auch wirk­sa­me und nach­hal­ti­ge Pro­duk­te an der Hand zu haben, habe ich mich für die Fa. Ringa­na ent­schie­den. Die Pro­duk­te kön­nen bei mir in der Pra­xis kine­sio­lo­gisch aus­ge­tes­tet und bestellt werden.